Am 22. Mai 2013 ging unser 10jähriger ``Balou´´

über die Regenbogenbrücke.

Unser gemeinsames Glück dauerte nur 7 Monate.

 

Nicht nur bei uns, sondern auch im TH Neuwied, wo Du 18 Monate warst, hast Du erfahren dürfen, das es auch sehr liebe Menschen gibt.

 

Männlein, wir sind glücklich, dass Du den Winter Deines Lebens bei uns verbringen durftest.

 

Wir vergessen Dich NIE!

Hallo Joachim,
 
ich hoffe ihr konntet euch ein bisschen sammeln.
Es tut mir so wahnsinnig Leid um das Dickerchen. Ich wollte dich eigentlich anrufen, aber weder Sammy noch ich haben einen Ton raus bekommen.
Deine Nachricht erreichte uns auf dem nachhause Weg, den wir dann unter Tränen fortgesetzt haben.
Aber ich weiß das er nicht Leiden musste, das er nicht alleine sterben musste und vor allem nicht im Tierheim.
Ich weiß gar nicht wie ich euch dafür danken kann.
Gestern Abend habe ich einen letzten Gruß für Balou auf unserer Tierheimseite auf Facebook erstellt und dieses hatte eine riesen Resonanz.
Ich habe dir von der Seite Bildschirmfotos gemacht.
Es waren allein 125 Menschen die Anteil genommen haben + eine Menge Abschiedsgrüße.
Ich wollte dir das nicht vorenthalten und habe gedacht ich hänge sie dir an eine Mail.
Fühlt euch Beide ganz fest von mir und Sammy gedrückt.
Vielleicht kommst du mit deiner Frau ja doch am Samstag vorbei.
Es würde uns alle sehr freuen und Balou wird, wenn wir ganz genau hinsehen, bei uns sitzen.
 
Alles alles Liebe
Sabine
 
 

Balou war auch als Co-Trainer Odin´s Nachfolger.

Hier mit unsicheren Hunden aus einem Tierheim

als ``Stadtführer´´ in Daun/Vulkaneifel unterwegs.